Aromatherapie

Geschichtlich betrachtet zählt die Aromatherapie zu den ältesten Heilmethoden der Phytotherapie. Räucherungen sowie duftende Salben und Öle aus Blüten und Kräutern kannten fast alle Traditionen und Kulturen. Die Verwendung naturreiner Duftstoffe ist seit jeher ein unverzichtbarer Bestandteil ganzheitlicher Naturheilkunde und Körperpflege.

Naturreine, biologische ätherische Öle wirken sowohl ausgleichend auf die Psyche als auch stimulierend auf die Abwehrkräfte des Körpers.

Ätherische Öle, die Duftstoffe der Pflanzen, sind organische Stoffwechselprodukte von Pflanzen, die in Öldrüsen in oder auf dem Pflanzengewebe gebildet werden. Sie dienen der Pflanze als Lockmittel für Insekten, als Schutz- und Abwehrstoffe gegen Krankheiten oder als Kommunikationsstoffe. Gewonnen werden die ätherischen Öle durch Destillation, Kaltpressung oder Extraktion.

Ätherische Öle werden einerseits aufgrund ihrer chemischen Eigenschaften sehr rasche über Haut und Schleimhäute als auch über den Geruchssinn in den Körper aufgenommen. Mit dem wahrgenommenem Duft können sich Erinnerungen und Emotionen verbinden, was die Wirkung des ätherischen Öls entscheidend mit beeinflusst.  Die ganzheitliche Wirkung des Öls kommt erst durch das Zusammenspiel aller Inhaltsstoffe zustande und beeinflusst so Körper, Seele und Geist.

Ätherische Öle eignen sich für die äußere Anwendung  als Badezusatz,  in der Duftlampe sowie als Bestandteil von Massage- und Körperölen. Sehr bewährt sind auch Inhalationen mit ätherischen Ölen, wie etwa zur Behandlung von Erkältungskrankheiten.

Wie wirken ätherische Öle?


körperliche Wirkung: 

 Je nach Inhaltsstoffen sind ätherische Öle wirksam gegen Bakterien, Pilze und Viren. Einige Öle weisen auch schleimlösende oder krampflösende Eigenschaften auf.

psychische Wirkung: 

Der Duft der ätherischen Öle fördert Wohlbefinden und Lebensqualität,  reduziert Stress, wirkt ausgleichend und harmonisiert unsere Gefühle. Je nach Zusammensetzung haben ätherische Öle belebende oder beruhigende Wirkung.

Für etwaige Fragen zu einzelnen Ölen oder zur Erstellung von speziellen Mischungen stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung.

Sonnenapo

Newsletter
Anmeldung


Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um sich anzumelden.

Impressum

Offenlegungspflicht gemäß §25 Mediengesetz: Medieninhaber, Herausgeber undVerleger: Sonnen Apotheke eU

Geschäftsführer: Mag. pharm. Dr. Karin Rahman Welser Straße 6, 4623 Gunskirchen Tel.: +43 / (0)72 46 / 87 00 office@sonnenapo.atwww.sonnenapo.at


Blattlinie: „aufleben.“ ist eine Kundenzeitschrift der Sonnen Apotheke und informiert über Prävention und Heilung von Erkrankungen sowie über Produkte und Dienstleistungen aus dem kosmetischen Bereich. Der inhaltliche Schwerpunkt liegt dabei bei der Komplementär-Medizin und im Speziellen bei der Traditionellen Europäischen Medizin (TEM). Entgeltliche Veröffentlichungen sind als Promotion gekennzeichnet.

Konzept & Realisation: AnD-Istitut Peuerbach 

Fotocredits: iStock, fotolia, Quagga Illustrations

Trotz sorgfältiger Recherchen sind Änderungen, Irrtümer, Satz- und Druckfehler vorbehalten.